Desenzano del Garda

Desenzano del Garda


Mit etwa 27.000 Einwohnern und einem eigenen Bahnhof ist Desenzano del Garda nicht nur die größte, sondern auch eine der lebhaftesten Städte am Gardasee. Sie liegt in der Region Lombardei und gehört zu der Provinz Brescia.


Ein bisschen Geschichte

Einst war Desenzano del Garda eines der wichtigsten Handelszentren Oberitaliens. Der Umschlagsplatz unzähliger Waren, wie Getreide und andere landwirtschaftliche Produkte, aus dem Hinterland. Auf dem Markt am Hafen wurden diese verkauft, verladen und nach Riva del Garda verschifft. Von dort aus gingen die Güter in die Alpenregionen.

Kulturelle Schätze

In der Altstadt und am Hafen sind viele Zeugnisse der blühenden Handelsstadt zu finden. Eines dieser Zeugnisse ist die aus dem 16. Jahrhundert stammende Piazza Malvezzi. Mit der gut erhaltenen Häuserfront demonstriert sie den einstigen Reichtum und Wohlstand der Stadt. Um einen Eindruck vom  geschäftigen Treiben alter Tage in Desenzano del Garda zu bekommen, sollte man sich Zeit nehmen und den Markt besuchen. Dieser öffnet seine Pforten immer dienstags.

Das Wahrzeichen von Desenzano del Garda ist natürlich der alte Hafen Porto Vecchio. Dieser wird heute nicht mehr genutzt und deshalb trennt ihn eine Brücke im venezianischen Stil vom neuen Hafen ab. Fähren und Linienschiffe legen von hier aus für eine Fahrt über den Gardasee oder zu den anderen Orten des Gardasees ab.

Eine weitere kulturelle Sehenswürdigkeit ist das archäologische Museum Museo Civico Archeologico. Der neugierige Besucher kann hier Funde von Ausgrabungen fast aller Epochen bestaunen, sogar einige aus der Steinzeit.

Nachtleben

Stürzen Sie sich in das Nachtleben von Desenzano
Stürzen Sie sich in das Nachtleben von Desenzano

Nicht nur der kulturelle Reichtum von Desenzano del Garda ist ein Besuchermagnet, sondern auch das pulsierende Nachtleben. Tausende strömen am Abend in die Metropole um die Nacht zum Tag zu machen. Hier befinden sich zahlreiche Clubs, Bars und sogar eine der größten Diskotheken Europas.

Die Lage von Desenzano del Garda direkt an der Bahnstrecke Mailand – Venedig macht die Stadt zusätzlich attraktiv. Denn ein Bahnhof haben nicht viele Städte am Gardasee. Also ideal für Urlauber die ohne eigenes Fahrzeug anreisen wollen. Auch gelangt man von hier aus schnell und unkompliziert in die Städte Mailand und Venedig.


Unterkünfte in Desenzano del Garda

Pubblicità per la vostra struttura |
|
Merkliste (0)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Unsere technische Abteilung wurde informiert.