Movieland Studios

Jährlich zieht es Hunderttausende nach Norditalien an den wunderschönen Gardasee. Relaxen, Baden, Wassersport treiben, die Natur genießen – all das wartet auf die Urlauber. Und eine ganz besondere Überraschung gibt es auch: Der etwas andere Vergnügungspark wartet mit den Movieland Studios auf die Besucher, die einen Blick ins große Filmbusiness werfen möchten.

Movieland am Gardasee
Movieland am Gardasee


Die Movieland Studios am Gardasee wurden im Jahr 2003 eröffnet und gehören  zum Caneva World Resort. Sie liegen in Lazise sul Garda am südöstlichen Ufer des Sees. Hier wandelt man auf den Spuren Rambos, des Terminators, von Zorro oder von Lara Croft.

 

Hollywood lässt grüßen!

Wer gerne ins Kino geht, ist hier genau richtig. Ob Action, Horror oder eine Reise ins Mittelalter – ein jeder kommt auf seine Kosten. Anstatt die Action nur auf einer großen Kinoleinwand zu erleben, kann man hier mit eintauchen und live bei tollen Stuntshows dabei sein, die alle Special Effects bieten, die sonst auf der Leinwand für Spannung sorgen. Hier ist man hautnah mit dabei! Wie wäre es mit einem Abstecher in die Tomb Raider Machine, einem Besuch beim legendären Zorro oder ein Tauchgang im U-571 U-Boot Simulator. Braucht man hier schon Nerven aus Stahl, ist das Horror House nichts für Angsthasen.

Wer nicht nur zusehen möchte, sondern den Nervenkitzel direkt am eigenen Leib spüren will, der ist im Hollywood Action Tower bestens aufgehoben. 50 Meter geht es nach oben, nur um dann per Gondel der Erde entgegenzurasen. Etwas nervenschonender geht es im Stone Age-Themenbereich zu, der einige Attraktionen für die ganze Familie bereithält. Jung und Alt, Klein und Groß freuen sich auf die kleinste Achterbahn, auf Wildwasserbahnen und den Brontojet, der einen Ausflug zu den Sauriern bietet.

Neben Shows, Achterbahnen, Wasserbahnen und Fahrgeschäften gibt es auch Rundfahrten wie „Back to the Backstage“, „Magma 2“ und „Movieland Cars Route 66“. Das Motto: Gemütlich zurücklehnen und sich durch die Studios kutschieren lassen.

 

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Geöffnet ist der Park von Ende März bis Mitte September täglich von 10 bis 18 Uhr. Ab Mitte September bis Anfang November wird nur an Wochenenden geöffnet. Der Eintritt kostet pro Tag und pro Person 25 Euro, Kinder bis zu einer Größe von 140 cm zahlen 19 Euro, Kinder bis 100 cm sind frei.

Hat dir diese Seite weitergeholfen?
Pubblicità per la vostra struttura |
|
Merkliste (0)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Unsere technische Abteilung wurde informiert.