Urlaub am Gardasee


Sonnenuntergang am Gardasee
Sonnenuntergang am Gardasee

Der Gardasee (Ital. Lago di Garda) ist ein Binnengewässer im Norden Italiens. In der italienischen Umgangssprache wird er auch oft Benaco genannt. Er dehnt sich von Nord nach Süd aus. Die nördlichen Ufer liegen südlich von Trient, inmitten der Alpen, während die südlichen Gestade bereits zu den Ausläufern der Po-Ebene gehören.

Das milde Klima und die herrlichen Strände am Seeufer, sowie die teils malerischen Buchten und Ortschaften, haben diesen See schon früh zu einem Touristenzentrum werden lassen. Zudem ist diese Urlaubsregion sowohl mit dem PKW oder dem Reisebus, als auch mit der Eisenbahn und dem Flugzeug sehr schnell und bequem erreichbar.

Die Hauptattraktion des Gardasees sind die vielen herrlichen Badebuchten, die sich rund um den See, besonders aber am Südufer aneinader reihen. Das Nordufer des Gardasees ist auch eher ein Revier für Surfer, Kite-Surfer und andere Wassersportler. Zudem sind die Berge rund um die nördlichen Ufergewässer ein El Dorado für Mountainbiker und Bergwanderer. Sie erheben sich teilweise in Höhen bis über 2.000 Meter über dem Meeresspiegel und stehen den übrigen Alpen in puncto Natur in keinster Weise nach. Auch Paraglider und Drachenflieger finden dort beste Bedingungen vor.
Kulturell gesehen hat der Gardasee auch etwas zu bieten. So beispielsweise die am Ostufer gelegene Kleinstadt Malcesine, die mit ihren engen Gassen und der darüber thronenden Burg ein malerisches Stadtbild besitzt. Auch der berühmte Dichterfürst Goethe weilte im Jahre 1786 an diesem Ort und war fasziniert von der Schönheit des damaligen Städtchens.
Auch Peschiera del Garda am Südostufer, kann mit seinen römischen Ruinen und den Bauten aus venezianischer Zeit dem Besucher einige kulturell sehr wertvolle Denkmäler bieten.
In unmittelbarer Nähe des Gardasees liegen die kulturell sehr hoch stehenden Städte Verona und Trient. Ausflüge dorthin sind ebenfalls sehr beliebt.
Am Südufer des Sees befinden sich außerdem einige Freizeitparks, die vor allem bei Familien mit Kindern eine willkommene Urlaubsabwechslung bieten. Der  bekannteste dürfte hier das Gardaland in der Nähe von Peschiera del Garda sein. Er bietet seinen Besuchern viele Attraktionen für jung und alt an. Zudem ist das Gardaland sogar der größte Freizeitpark Italiens.
In unmittelbarer Nähe liegt der Canevapark, der ebenfalls mit einem bunten Programm aufwarten kann.

Ein Urlaub am Gardasee bietet dem Touristen ein abwechslungsreiches und unvergessliches Ferienerlebnis. Gardasee Urlaub bedeutet in jedem Falle ein unvergessliches Urlaubserlebnis für die ganze Familie.

Hat dir diese Seite weitergeholfen?
Pubblicità per la vostra struttura |
|
Merkliste (0)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Unsere technische Abteilung wurde informiert.