Notte di San Lorenzo

In der Notte di San Lorenzo ("Die Nacht der Wünsche"), gibt es eine Dusche von Sternen, die gut um den gesamten Gardasee zu sehen ist. Und wenn Sie eine Sternschnuppe sehen, dann dürfen Sie sich natürlich etwas wünschen. Bardolino und Peschiera del Garda feiern die Notte di San Lorenzo mit Festivals, mit Essen, Musik und Wein.

Notte di San Lorenzo
Notte di San Lorenzo

La Notte di San Lorenzo - oder auch die Nacht der Wünsche genannt - ist jene Nacht, in der man des Heiligen Laurentius gedenkt und in der, der legendenumwobene Sternschnuppenregen stattfindet.

Jedes Jahr um den 10. August wird nämlich der Meteoritengürtel der Perseiden von der Erde durchquert, wodurch unzählige Sternschnuppen entstehen, die mit dem Teleskop oder auch mit bloßem Auge erkennbar sind. Die Sternschnuppen am Laurentiustag stammen vom Kometen Swift-Tuttle, der zu diesem Zeitpunkt die Sonne umkreist und kleine Teilchen verliert. Dabei kann man in etwa 90 bis 200 Sternschnuppen pro Stunde sehen, wobei die beste Beobachtungszeit zwischen 22 Uhr und 4 Uhr liegt. 

Im italienischen Volksmund werden diese Sternschnuppen auch "Laurentiustränen" genannt und gehen zurück auf den Märtyrer Laurentius. Laurentius war ein junger Priester, der in Rom lebte und sich um alte und kranke Menschen kümmerte, bis er schließlich verhaftet und am 10. August 258 nach Christus auf einem Feuerrost zu Tode gefoltert wurde, weil er die Gelder der Kirche an die Armen verteilte. Seither regnet es an diesem Tag immer feurige Tränen.
 
In vielen Orten gibt es an diesem Tag spezielle Veranstaltungen, wie zum Beispiel in Suveroto oder in Massa Marittima. In Grossetto findet ein großer Umzug statt, da hier der heilige Lorenzo der Schutzpatron ist. Und auch in Peschiera del Garda, Borddino oder Castelnuovo del Garda wird kräftig gefeiert: Hier findet man die bekannten und beliebten Calici di Stelle, gastronomische Stände, an denen dieser Tag mit Live-Musik und italienischen Spezialitäten begangen werden kann. Außerdem gibt es Live-Übertragungen aus vielen Gemeinden rund um den Gardasee. Der Höhepunkt des Festes ist dann ein großes Feuerwerk am Seeufer. Andere wiederum suchen sich einfach ein romantisches Fleckchen außerhalb der Stadt und machen ein kleines Picknick. Wer dann eine Sternschnuppe erblickt, darf sich im Stillen etwas wünschen und dieser Wunsch sollte dann auch in Erfüllung gehen.
Hat dir diese Seite weitergeholfen?
Pubblicità per la vostra struttura |
|
Merkliste (0)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Unsere technische Abteilung wurde informiert.